D-Junioren am zweiten Spieltag ohne Fortüne

Die D1 des FVW empfing im ersten Heimspiel die D1 des VfB Friedrichshafen. Trotz einer klaren Leistungssteigerung gegenüber der letzten Woche wurde auch dieses Spiel 1:3 verloren. Bereits nach 5 Minuten mussten die Jungs den ersten Gegentreffer, allerdings aus einer Abseitsposition hinnehmen. Und nach 20 Minuten erhöhte der VfB auf 0:2. Nach der Halbzeit kamen unsere Jungs besser ins Spiel und konnten mit einem sehenswerten Distanzschuss den Anschlusstreffer erzielen. Allerdings erhöhte der Gegner 8 Minuten vor Schluss wiederum zum Endstand auf 1:3.

Die Trainer sind mit der klaren Leistungssteigerung zufrieden.

Am 2. Spieltag hatte die D2 die SGM Grünkraut/Ankenreute zu Gast. Bei starkem Regen und kühlen Temperaturen versuchten die Jungs an das Spiel vor einer Woche anzuknüpfen. Leider gelang das dem Team, das einige erkrankte Spieler ersetzen musste, nicht. Das Spiel auf mäßigem Niveau hatte in der ersten Halbzeit keine großen Momente. Durch eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr gingen die Gäste in Führung. Sekunden nach der Pause gelang dann noch das 2:0 . Trotz einer Steigerung im weiteren Verlauf konnte nichts zählbares mehr gelingen und so verlohr man das Spiel.

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2020 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top