C-Juniorinnen im ersten Spiel der neuen Saison erfolgreich

Zu Beginn der Partie kamen die C-Mädels des FVW nicht so recht in Gang, mussten sie sich doch erst auf die teilweise recht harte Gangart der Spielerinnen vom Bodensee einstellen. Aber dann präsentierten sich die Spielerinnen von Trainer Role Ruoff laufstark und aggressiv in den Zweikämpfen. Dies wurde dann in der 15. Minute belohnt, Schiedsrichter Geng zeigte zurecht auf den Punkt und Zuzanna ließ sich die Möglichkeit nicht entgehen und versenkte den Strafstoß überlegt zur 1:0 Führung. Waldsee kam jetzt immer besser in fahrt und kurz vor der halbzeit konnte Emma ein tolles Dribbling zum verdienten 2:0 vollenden. Leider musste Emma dann verletzt vom Feld, zu hart wurde sie von ihrer Gegenspielerin angegangen.

In der zweiten Hälfte trumpften dann die „Kleinen“ des Teams auf. Nach tollem Sololauf erhöhte Emmi zur zwischenzeitlichen 3:0 Führung, kurz Zeit später fiel dann der einzige Gegentreffer. Eine kleine Unachtsamkeit der Waldseer Defensive, die ansonsten mit Torfrau Anna das Geschehen gut im Griff hatten.

Den Höhepunkt setzte die „Kleinste“ im Team, Eva. Mit toller Ballführung konnte sie mehrere, körperlich überlegene Gegnerinnen ausspielen, sehr zur Freude der Zuschauer. In der 34. Minute setzte Nika den Schlusspunkt der Partie. Nachdem sie energisch die Gegnerin unter Druck brachte und sich so den Ball erkämpfte, konnte sie sogar noch überlegt mit einem tollen Aufsetzer zum 4:1 Sieg abschließen.

Die Freude bei allen Teilnehmern und auch bei der großen Schar Zuschauer (trotz Ekelwetter) war riesig ob der ersten 3 Punkte der neuen Saison.

Gespielt haben: Anna, Johann, Zuzanna, Nora, Madalena, Nika, Eva, Ana, Emma, Emmi, Emmo (alle 3 Mädels heißen Emma und werden von den Trainern so gerufen um sie besser unterscheiden zu können 🙂 )

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2020 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top