C-Junioren trennen sich unentschieden

Am 4. Spieltag der Leistungsstaffel reisten unsere C-Junioren zum Spitzenspiel nach Weissenau gegen die SGM TSV Eschach/Weissenau. Hier trafen der bisher ungeschlagene Tabellenführer SGM TSV Eschach/Weissenau auf den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenzweiten FV Bad Waldsee, wobei der Gastgeber bisher ein Spiel mehr absolvierte. Diese Partie konnte somit als richtungsweisend angesehen werden. Wwer das Spiel gewinnt hat beste Chancen die Herbstmeisterschaft zu gewinnen. Bereits beim Aufwärmen konnte man der auf dem Kunstrasen angesetzten Partie eine gewisse Anspannung entnehmen. In der Anfangsphase versuchte der Gastgeber Druck auf das Tor unserer Jungs auszuüben. Durch konsequentes dagegenhalten unserer Jungs entstand jedoch keine Torgefahr. Vielmehr gingen unsere Jungs in der 12. Spielminute mit 1:0 in Führung. Ein schnell ausgeführter Freistoß aus dem Mittelfeld perfekt in die Gasse gespielt konnte zur umjubelten Führung verwertet werden. Im weiteren Spielverlauf der 1. Hälfte konnte auf beiden Seiten keine zwingende Torchance mehr erspielt werden. In der Halbzeitpause schwor das Trainerteam die Jungs nochmals darauf ein, Laufwege zu gehen und gegen den Ball zu arbeiten und somit den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen. Dies setzten die Jungs auch hervorragend um, sodass die SGM oft nur mit „Langholz“ agierte. Doch unsere Jungs hielten dagegen und liefen die Bälle ab. Bis auf die 50. Spielminute. Hier wurde vom gut leitenden Schiedsrichter ein Stürmerfoul der SGM in unserem 16er nicht gewertet, was zum Ausgleich führte. So galt es Mund abwischen und die restlichen 20 Minuten versuchen noch ein Tor zu machen. Dies gelang beiden Mannschaften nicht mehr und das Spiel endete leistungsgerecht  mit 1:1.

Die Saison 19/20 konnte ja bekanntlich nicht zu Ende gespielt werden. Die damaligen C-Junioren der Jahrgänge 2005/2006 waren nach der Herbstrunde souveräner Tabellenführer in der Leistungsstaffel, mit 8 Siegen und 1 Unentschieden. Aufgrund dieser Platzierung wurde vor der Partie nachträglich der Meisterwimpel von Seiten des Bezirks Bodensee überreicht.

Am nächsten Samstag treten unsere C-Junioren beim Heimspiel im Stadion an der Lortzingstr. gegen des SV Weingarten II an.

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2020 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top