Spitzenspiel endet mit Punkteteilung

SV Immenried - FV Bad Waldsee 4:4 (1:2)

Zum zweiten Derby innerhalb einer Wochen waren die B-Juniorinnen um Trainer Sandro Ivic beim SV Immenried zu Gast. Der SVI belegte den Platz ganz oben in der Tabelle, allerdings mit einem Spiel mehr als der FVW auf Rang 2. Somit kam es zum Gipfeltreffen bei den B-Mädels.

Und so gestaltete sich die Partie auch vom Anpfiff weg. Hochmotiviert begannen die Waldseerinnen, lediglich der sehr unebene Rasen bereitet leichte Probleme.

Aber kaum darauf eingestellt, zappelte der Ball auch schon im Netz der Gastgeberinnen, Maren konnte nach tollem Zuspiel versenken (6. Minute).

Aber auch die Spielerinnen des SV Immenried wollten das Spiel unbedingt für sich entscheiden und setzten die Waldseerinnen körperlich und spielerisch ordentlich unter Druck. Der FVW hielt mit Kampfgeist, Moral und großem Herz dagegen und deswegen durften sich die Zuschauer an einem sehr guten Spiel erfreuen.

Trotz vereinten Kräften konnten die FVW´lerinnen die beste Spielrin des SVI nicht ganz aus dem Spiel nehmen und kassierten in der 11. Minute den Ausgleich. Dies konnte der FVW aber abschütteln und weiter ihr Spiel aufziehen und etliche Chancen herausspielen. Eine davon, wieder nach tollem Zuspiel aus dem Mittelfeld, konnte Maren zur 2:1 Halbzeitführung vollenden.

Mit der Aufforderung, genauso weiter zu spielen, gingen die Mädels in den zweiten Spielabschnitt.

Leider ließen sich die Waldseer Mädels aber erst mal den Schneid abkaufen und kassierten in der 51. und 56. Minute den zweiten und dritten Gegentreffer, entstanden durch kleine Unkonzentriertheiten. Und wieder bewies die Mannschaft Moral und Kampfgeit und kam in der 60. Minute durch einen schönen Fernschuss von Luisa zum erneuten Ausgleich. Und weil sich Druck, Mut und Kampf oft auch auszahlen, konnte der FVW durch ein erzwungenes Eigentor in der 70. Minute wieder in Führung gehen. Leider hielt die Führung nur 5 Minuten, dann konnte der Gastgeber wieder ausgleichen. Schlussendlich eine verdiente Punkteteilung, mit der beide Mannschaften und die Zuschauer zufrieden sein dürfen.

Gespielt haben: Agathe, Luisa, Michelle, Nicola, Leonie, Janina, Maren und Leni

Das nächste Spiel findet am 16.10.21 in Bad Waldsee statt, Gegner hierbei der SC Blönried, Anpfiff 16.oo Uhr. Die Mädels freuen sich auf viel Unterstützung.

 

 

 

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2021 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top