Erfolgreiche Schrottsammlung

Am heutigen Samstag war es wieder soweit. Traditionell hat der FV Bad Waldsee viele Haushalte und Unternehmen um ihre Altlasten erleichtert. Die Schrottsammlung findet inzwischen schon viele Jahre statt. Alte Heizkörper, gusseiserne Gartentore, alte Fahrräder und eine unzählige Anzahl an alten Waschmaschinen. Die 15 Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Denn alles was zählt ist das Gewicht. So wurden die Fahrzeuge beladen, entladen und das im ständigen Wechsel. Der Dank an dieser Stelle geht an die Schreinerei Hildebrand, Wälle Schranz und Lars Wiest, welche die Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.

Das Stadtgebiet Bad Waldsee, der Frauenberg, Steinach, Mittelurbach, Reute und Gaisbeuren – das sind nur einige der etwas über 40 Abholstationen. Zum Service des FVW gehört es seit langem, dass der Trupp direkt vor die Türe fährt und auch gerne behilflich ist, das Alteisen aus den Tiefen der Keller zu holen. Durch die Koordination von Thomas Slansky, bei welchem die Fäden zusammengelaufen sind, hat das reibungslos funktioniert. War der Wagen mal schon voll, oder man brauchte weitere Unterstützung, so wurde auch zweimal die Stelle angefahren. Zudem kamen auch viele direkt zu den Containern, welche am Parkplatz an der Lortzingstrasse platziert waren. Meist waren es dann die üblichen Kleinigkeiten, welche sich übers Jahr angesammelt haben.

Der Erlös und die teilweise erhaltenen Spenden kommen auch in diesem Jahr der Jugendabteilung des FV Bad Waldsee zu Gute. Und eins ist sicher, auch in 2022 werden die Helfer des FVW wieder unterwegs sein.

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2021 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top