Damen gewinnen erstes Spiel in der Rückrunde

FG WRZ 2010 - SGM FV Bad Waldsee/SV Reute 1:2 (0:0)

Zum Auftakt der Rückrunde 2022 durfte die neu formierte Damenmannschaft zum Gastgeber der FG WRZ nach Riedhausen reisen. Bei strahlendem Sonnenschein und für die frühe Uhrzeit schon ordentlicher Zuschauerkulisse begannen die beiden Mannschaften noch sehr abtastend. Mit laufender Spielzeit übernahmen die Gastgeberinnen immer mehr das Spielzepter und brachten die Abwehr ordentlich ins Schwitzen. Doch die Viererkette um Sina Nowack, Selina Ruoff, Lara Kreutzberg und Jana Hengge hatte das Geschehen unter Kontrolle. Kathi Weggerle und Ann-Kathrin Kösler taten ihr Bestes auf den 6er Positionen um die Gegnerinnen vom Tor weg zu halten. Nach vorne tat sich die neu zusammengestellte Spielgemeinschaft (die Waldseer A-Mädels rückten nach der Winterpause zu den Damen auf) noch deutlich schwer. Zu wenig gemeinsame Spielzeit war deutlich zu sehen. Zusätzlich war das Geläuf sehr holprig und so kam nur selten guter Spielfluss zusammen. So gingen beide Mannschaften torlos in die Halbzeitpause. Das Trainerteam Lenuweit/Torresin fand aber scheinbar die richtigen Worte in der Pause, wurden die Damen doch deutlich spiel- und auch lauffreudiger. Und auch das Zweikampfverhalten passte jetzt. Und so konnte die Mannschaft die eine oder andere Chance kreieren. Warten musste das Team aber bis zur 75. Minute, ehe der Ball endlich im gegnerischen Netz zappelte. Nach einer guten Ecke, geschlagen von Lara Kreutzberg, stand Leonie Torresin goldrichtig am langen Pfosten und musste die Kugel nur noch über die Linie drücken. Trotz weiterer Möglichkeiten verpasste es die SGM den Sack zu zu machen und kassierte in der 90. Minute den Ausgleich. Zu frei stand des Gegners Torjäger bei einer Ecke.

Nach etlichen Verletzungsunterbrechungen musste der gut leitende Schiedsrichter Davor Slisuric allerdings ordentlich nachspielen lassen und so konnte Laura Wolfgang, nach überragendem Zuspiel von Kathi Weggerle hinter die Abwehr in der 94. Minute den viel umjubelten Siegtreffer markieren.

Sicher gibt es noch ordentlich Arbeit für die Mannschaft, aber ein erster Anfang ist gemacht.

Gespielt haben: Kerstin Halder, Lara Kreutzberg, Sina Nowack, Selina Ruoff, Kathrin Weggerle, Leonie Torresin, Laura Wolfgang, Ann-Kathrin Kösler, Jana Hengge, Kerstin Gapp, Sophie Schad, Corinna Maier, Sarah Gapp und Hannah Gresser

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2022 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top