B-Juniorinnen lassen den Gegnerinnen keine Chance und übernehmen vorübergehend Tabellenführung

FV Bad Waldsee – SV Kressbronn 8:0 (5:0)

 

Hoch motiviert von dem Kantersieg am letzten Wochenende gingen die B-Juniorinnen in ihr erstes Heimspiel gegen die Mädchen vom SV Kressbronn. Dank der stabilen Defensive um Nele, Leni, Nicola und Michelle gelang den Gästen in der ersten Halbzeit kaum ein Torschuss und wenn dann stand Torspielerin Agathe sicher zwischen den Pfosten. Die schnelle Spieleröffnung nach Balleroberung wird von Woche zu Woche besser und so baute die Defensivreihe ein ums andere mal Druck auf.

In der sechsten Minute fiel dann auch das verdiente 1:0 durch einen Konter. Nach starker Vorarbeit von Janina aus dem Mittelfeld schob Maren sicher ein. In der 14. und 15. dann der Doppelschlag von Janina, in der 24. wieder Maren und in der 30. noch Leonie zum bequemen Halbzeitstand von 5:0.

In der zweiten Halbzeit bespielten Carola und Marisa das defensive Mittelfeld und machten weiter Druck nach vorne. Janina mit einem erneuten Doppelpack in der 45. und 55. brachte die Kressbronner Abwehr zur Verzweiflung. Für den 8:0 Endstand sorgte dann noch Emilia, die sich für ein bärenstarkes Spiel mit einem schönen Treffer belohnte.

Damit übernehmen die Waldseerinnen mit einem Spiel mehr vorübergehend die Tabellenführung und empfangen ihre Verfolger vom SC Unterzeil nächsten Samstag an der Lortzingstraße zum Spitzenspiel.

 

Gespielt haben: Agathe, Nele, Leni, Nicola, Michelle, Leonie, Janina, Emilia, Marisa, Carola und Maren

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2021 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top