Auswärtssieg in Alttann

Die Jungs vom FV Bad Waldsee waren am vergangenen Ostermontag zu Gast beim SV Alttann. Bei herrlichem Wetter und vielen mitgereisten Fans, gewann der FV Bad Waldsee mit 0:3.

Mit Luis Manz und Lukas Umbrecht fehlten zwei feste Größen der Mannschaft. Mit Routinier Thomas Slanski wurde aber für die Abwehr eine optimale Lösung gefunden.

Nach dem Anpfiff dauerte es lediglich 9 Minuten, bis Emre Aydin mit einem satten, flachen Schuss ins Eck den Torwart des SV Alttann überwand.

Bad Waldsee bestimmte fortan das Spiel, belohnte sich jedoch trotz vieler guter Chancen vorerst nicht selbst. Somit ging es mit der 0:1 Führung in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit ein kurzer Schockmoment für die junge Mannschaft aus Bad Waldsee: Ein Freistoß des SV Alttann fliegt nur knapp am Tor vorbei. Die Mannschaft um Coach Julian Madlener war trotzdem weiterhin spielbestimmend, lies aber auch wieder einige Großchancen ungenutzt. In der 69. Spielminute war es Max Wiest, der nach guter Vorarbeit von Slanski und Knoll zum 0:2 für die „Kurstädter“ traf.

Wortwörtlich in letzter Minute traf nun auch Noah Weber in der 90. Spielminute, nach Vorlage durch Robin Olschewski.

Somit holten die Jungs vom FV Bad Waldsee 3 Punkte, in puncto Chancenverwertung gilt es aber deutlich effizienter zu werden.

Erneut vielen Dank an die vielen mitgereisten Fans des FV Bad Waldsee.

Am 24.04.2022 gastieren die Jungs vom FVW beim TSV Bodnegg. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr.

Vereinsheim
Lortzingstr. 4
88339 Bad Waldsee

Postanschrift
FV Bad Waldsee
Postfach 1141
88330 Bad Waldsee

© 2022 FV Bad Waldsee 1919 e.V.
Scroll to Top